10.06.2011

Spaß am Pöhlberg


Nachdem heute Nachmittag Riccardo heim kam, ging es hinaus in Richtung Pöhlberg. Zunächst einmal schauten wir, ob die kleine Baumhütte noch stand. Und die war tatsächlich noch da und vor allem auch nahezu unversehrt.
Weiter ging es zur Andreasabfahrt, wo wir vor einigen Tagen eine Baumschaukel entdeckt hatten.



Dort hieß es erst einmal so richtig austoben und Spaß haben. Irgendwann fing es dann an zu tröpfeln, zudem war es schon 19:00 Uhr geworden. Also ging es wieder zurück am Tiergehege bei den Uhus vorbei. Und die wurden jetzt anscheinend munter, denn man konnte sie schon von weitem gut hören. Einer allerdings war wohl noch etwas müde. :-)

1 Kommentar:

Jenny S. hat gesagt…

Die Baumschaukel gehört uns ;-) Schön, dass sie auch anderen Spaß bereitet...
Gruss, Jenny S.